Beeindruckendes
Humor
Google
 
News von www.beeindruckendes.de
++ NEWS ++
07. Juni 2009:
Neue Knobelaufgabe "Einsturz" im Bereich "Beeindruckendes" hinzugefügt.

21. Juni 2009:
Beim Vor- und Zurückblättern in der Bildbetrachtung erscheint jetzt zusätzlich ein kleines Vorschaubild.

18. Juli 2009:
Neue Witze-Rubrik "Sonstiges" im Bereich "Humor" hinzugefügt.

26. Dezember 2009:
Der neue und billigere SMS-Ticker ist fertig und unter "mach mit" einsatzbereit.


Besucher von www.beeindruckendes.de
Besucherzahlen:
letztes Jahr:
dieses Jahr:
gestern:
heute:
momentan:
Jahresrekord:
22613
1770
771
205
23
48
Übersicht Humor und witzig
Humor - Text 6 - witzig

Die Schwiegermutter

Nachdem meine Verlobte und ich uns seit einem Jahr kennen, haben wir beschlossen nächsten Monat zu heiraten. Die Mutter meiner Verlobten, meine zukünftige Schwiegermutter also, ist nicht nur genial sondern auch super sexy. Sie hat sich um alles gekümmert: Zeremonie, Kirche, Fotograf, Abendessen, Blumen, usw.

Gestern hat sie mich angerufen.
Ich soll bei ihr vorbeikommen, um die Liste der Gäste nochmals durchzugehen, und ein paar Namen zu streichen, da wir zu viele Leute eingeladen haben. Ich bin zu ihr gefahren und wir gingen die Liste durch. Schließlich haben wir uns auf 150 Gäste geeignet.

Ich war fassungslos, als sie sich ganz nah neben mich setzte und mir plötzlich ins Ohr flüsterte, ich sei ein sehr attraktiver Mann. Dabei knabberte sie an meinem Ohr herum. In einem Monat würde ich verheiratet sein, flötete sie mir zu und dann wäre die letzte Chance vorbei, also wünsche sie sich nichts anderes als mit mir zu schlafen, und zwar sofort.
Sie stand auf und ging voller Sinnlichkeit aufs Schlafzimmer zu. Dabei ließ sie langsam ihre Kleider fallen und war zum Schluss praktisch nackt, als sie sich auf das breite, einladende Bett sinken ließ. Sie sagte noch, ich wisse ja, wo sich die Haustür befindet, falls ich mir diese Gelegenheit entgehen lassen wollte.

Ich blieb wie festgenagelt auf der Couch sitzen. Wäre ich aufgestanden, hätte man sofort gesehen, wie geneigt ich war. Fast 3 Minuten lang.

Dann wusste ich, was ich tun würde.
Ich rannte zur Haustür, ging hinaus... und fand meinen zukünftigen Schwiegervater, ihren Mann, lächelnd an meinem Auto stehen.
Ich glaube, er sagte etwas wie: "Wir wollten dich testen, um sicher zu sein, dass unsere geliebte Tochter einen ehrwürdigen und ehrlichen Mann heiratet. Diesen Test hast du bravourös bestanden."
Er nahm mich in den Arm und küsste mich heftig, ohne dass ich auch nur ein Wort sagen konnte und gratulierte mir überschwänglich.


Das Schlusswort: Meine Güte, was wäre passiert, wenn ich meine Kondome in meiner Hosentasche herumgetragen hätte und nicht in meinem Auto?



Ranking-Hits